Was tun bei verdecktem Rohrbruch?

Die meisten Wasserschäden sind auf Korrosion oder Rohrbrüche zurückzuführen. Häufig handelt es sich um komplizierte, verdeckte Leckagen, z.B. unter dem Putz und in Schächten oder Wänden. Selbst der kleinste Wasseraustritt führt auf die Dauer schnell zu einem schlimmen Schaden. Mit unserer Leckortung, ausgeführt mit modernstem Gerät und durch erfahrene Techniker, können wir die Schadenstelle gezielt orten.

Einsatz von modernster Technik

Um die Schadenstelle zu finden, setzen wir auf modernste Technik und Meßverfahren. Thermographie, Leitungsortung, Kamerabefahrung und Elektroakustische Ortungsverfahren kommen ebenso zum Einsatz wie Druckprüfung und modernste Kontrastmittel und Formiergas.

Gezielte Freilegung der Schadenstelle

Unsere erfahrenen Messtechniker finden zuverlässig auch die kleinsten Undichtigkeiten. Eine schnelle Leckortung und Behebung der Schadenursache hilft, teure Folgeschäden zu vermeiden. Schnelles Handeln ist gefragt, rufen Sie uns jederzeit an, damit wir den Schaden frühzeitig finden können!

  • Leckageortung
  • Modernste Ortungstechnik
  • Erfahrene Techniker
  • Schadenbegrenzung
  • Folgeschäden vermeiden